Ein Licht und ein Gebet für die Ukraine in allen Gemeindeteilen

Angesichts der weltpolitischen Lage lädt die Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Langenholzhausen zu Stille und Gebet ein. Am Mittwoch 02.03.22 ist die Kirche in Langenholzhausen von 16 bis 18 Uhr geöffnet, das Gemeindehaus in Kalldorf, Brunnenstraße 12 von 17-19 Uhr. In den Ortsteilen Tevenhausen und Heidelbeck wird am Donnerstag 03.03.22 von 17-19 Uhr zu Stille und Gebet in den Kirchraum des Dorfgemeinschaftshauses Heidelbeck eingeladen. Jeweils gegen Ende wird eine Andacht angeboten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es gilt jeweils die 3G-Regel.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.