Gebetskreis

Start eines (vorerst) digitalen Gebetskreises

Ab dem 16.02.21 wird alle zwei Wochen um 20 Uhr ein Gebetskreis über die Plattform „Discord“ stattfinden. 

Wir möchten diesen Kreis starten, weil wir darauf vertrauen, dass Gebet Kraft hat, Beziehung zu Gott ist und den Beter verändert. 

Durch “Discord” werden wir auch die Möglichkeit haben, uns in einzelne Gebetsgruppen aufzuteilen. 

Geplanter Ablauf :

Wir möchten nach einem kurzen, passenden Impuls für die verschiedenen Bereiche unserer Gemeinde beten, wie z.B. Gemeindeleitung oder auch Jugendarbeit. Natürlich möchten wir auch gerne persönliche Gebetsanliegen/Gebetserhörungen miteinbeziehen.

Anschließend, im zweiten Teil, werden wir gemeinsam den aktuellen Gebetslivestream von „OpenDoors“ anschauen, in dem jeweils ein von Christenverfolgung stark betroffenes Land vorgestellt wird.

Digital ist es auch kein Problem, nur an einem der beiden Teile des Treffens teilzunehmen. Beide Teile haben voraussichtlich eine Dauer von etwa 30 Minuten.

Damit alles gut funktioniert verwenden Sie das Computer-Programm oder die Smartphone-App, nicht den Browser. Am besten geeignet ist die PC-Version, damit man gleichzeitig sowohl sich gegenseitig als auch die Präsentation sehen kann. Außerdem wäre es für Ihre erste Teilnahme am digitalen Treffen ideal, wenn Sie ein paar Minuten eher einschalten, um mit mir gemeinsam die Technik zu testen. Ich werde jeweils ab 19:45 Uhr im Raum „Gebetskreis“ sein.

Ich würde mich freuen wenn wir gemeinsam für unsere Gemeinde, unser Land, verfolgte Christen und füreinander beten.

– Niko Henke

Downloadlink für Discord: https://discord.com/download

Der Link zum Gebetstreffen ist folgender: https://discord.gg/aYE8QypZYF

Nachfragen und technische Hilfe:

Email: niko.henke12@gmail.com

Mobil: 0160 92235794

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.